Seite drucken

zurück

Pressemitteilungen

Der RSS-Feed hält Sie kostenlos und regelmäßig über die neuesten Pressemitteilungen auf dem Laufenden.
RSS-Feed abonnieren

    14.12.2012Bauvorhaben Q 6 Q 7: Bauarbeiten aktuell: Nächste Woche rund um Q 6 Q 7 [KW51]

    Pressemitteilung 14.12.2012

    Bauarbeiten aktuell: Nächste Woche rund um Q 6 Q 7 [KW51]

    - Mikro-Sprengungen an der Bunkerdecke im ehemaligen Parkhaus Q 6 abgeschlossen
    - Hochgarage im Q 7-Gebäudekomplex „Kleine Fressgasse“ komplett abgerissen
    - Letzte Chance für interessierte Besucher hinter den Bauzaun zu schauen

    Auf den Baufeldern für das innovative Stadtquartier Q 6 Q 7 von DIRINGER & SCHEIDEL werden die Abbrucharbeiten kommende Woche fortgesetzt. Im ehemaligen Parkhaus Q 6 sind die Mikro-Sprengungen an der Bunkerdecke abgeschlossen. Im Quadrat Q 7 (ehemaliger Baumarkt-Bereich) laufen die Aushubarbeiten weiter. Im Q 7-Gebäudekomplex „Kleine Fressgasse“ wird die Hochgarage Ende der Woche entfernt sein. In R 5 beginnen die vorbereitenden Arbeiten zur Baustelleneinrichtung. Am kommenden Samstag besteht letztmals die Gelegenheit, hinter den Bauzaun zu schauen.

    Im ehemaligen Parkhaus Q 6 wurden die Mikro-Sprengungen an der Bunkerdecke abgeschlossen. Daher wird es keine Straßensperrungen aufgrund von Sprengungen mehr geben. Die Abbrucharbeiten werden in zwei von vier Feldern fortgesetzt. Die Außenmauer in Richtung der „Fressgasse“ bleibt  vorerst weiter bestehen. Die Vorverbauarbeiten werden in Richtung Q 5 und der „Fressgasse“ eingebracht.

    Im Quadrat Q 7 (ehemaliger Baumarkt-Bereich) laufen die Aushubarbeiten bis zu einer Tiefe von etwa fünf Metern weiter. Die Sortierung des Bauschutts ist fast abgeschlossen.

    Im Q 7-Gebäudekomplex „Kleine Fressgasse“ wird die Hochgarage bis, Ende der kommenden Woche in Richtung „Konkordienstraße“ komplett abgerissen sein.Außerdem wurden die letzten Verbauträger diese Woche eingebracht.

    In R 5 beginnen die vorbereitenden Arbeiten zur Baustelleneinrichtung. Es wird unter anderem ein Kranstandplatz planiert. Die Ankerarbeiten, um die Verbauträger im Boden zu verankern, wurden abgeschlossen. Die Aushubarbeiten sowie die Bauschuttabfuhr laufen weiter.

    Am Samstag, dem 15.12., besteht letztmals die Gelegenheit, einen Blick hinter den Bauzaun zu werfen. Um 11 Uhr öffnet der Bauherr die Baustelle für interessierte Besucher. Neben Minibagger-Fahren und Baustellentöne besonderer Art wird an diesem letzten Samstag auch Glühwein und Kinderpunsch angeboten. Der Erlös geht an die Mannheimer Einrichtung für Straßenkinder „Freezone“.

    Info Q 6 Q 7

    DIRINGER & SCHEIDEL (www.dus.de) errichtet in Mannheim in den Quadraten Q 6 und Q 7 ein innovatives Stadtquartier, das einzigartige Shopping-Erlebnisse mit exklusivem Wohnen (86 Mietwohnungen), Arbeiten, Gesundheit und Fitness sowie einem internationalen Vier Sterne Superior Hotel mit 216 Zimmern (190 Businesszimmer, 18 Long Stay Appartements mit Kitchenetten, vier Juniorsuiten und vier Suiten) verbindet. Von der Bruttogeschossfläche von 153.000 Quadratmetern sind für den Einzelhandel (einschließlich Gastronomie) 27.300 Quadratmeter vorgesehen. In der dreigeschossigen Tiefgarage entstehen 1.376 Stellplätze. Das Projektvolumen beläuft sich auf ca. 310 Millionen Euro. Es werden 500 Arbeitsplätze entstehen. Projektpartner sind für die Einzelhandels- und Gastronomie-Konzeption sowie das Center-Management die ecm Einzelhandelskonzept- und Centermanagement GmbH in Mannheim (www.ecm.de.com), ein Tochterunternehmen der Engelhorn-Gruppe, sowie für Architektur und Design Blocher Blocher Partners, Mannheim (www.blocherblocher.com). Eröffnungstermin der Einzelhandelsflächen von Q 6 Q 7 ist in 2016.

    Mehr Informationen im Internet unter www.q6q7.de
    Tower Media im Auftrag der D&S Unternehmensgruppe